AGB

AGB der MARIENAU

Preise

Gültigkeit haben die Preise, die bei unserer Reservierungsbestätigung vereinbart wurden.

Sonderleistungen werden zusätzlich berechnet.

Die Abrechnung erfolgt bei Gruppen mit dem Veranstalter oder jeweils Verantwortlichen.

 

Reservierung / Anzahlung

Die Anmeldung und Reservierung werden verbindlich durch den unterschriebenen Belegungsvertrag.

Eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises für die Erwachsenen wird spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig.

 

Stornierungen

Absagen werden nur in schriftlicher Form anerkannt.

 

Stornierungskosten:

  • bis 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag:
    kostenlos
  • bis 1 Monat vor dem vereinbarten Ankunftstag:
    40 % der Gesamtkosten
  • bis 1 Woche vor dem vereinbarten Ankunftstag:
    70% der Gesamtkosten
  • in der letzten Woche vor dem vereinbarten Ankunftstag:
    90% der Gesamtkosten
  • am Ankunftstag:
    100% der Gesamtkosten

Ausnahme: Die Zimmer können ab Stornierung noch anderweitig belegt werden.

 

Mehrtagesveranstaltungen:

Ist die Zahl der Tagungsteilnehmer geringer als von Ihnen ursprünglich gemeldet und teilen Sie uns dies erst innerhalb der letzten 10 bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung mit, so müssen wir für die fehlenden Teilnehmer 50%, bei Absagen in den letzten 3 Tage 100% der Übernachtungskosten erheben.

 

Tagesveranstaltungen:

Die Einzelleistungen werden so abgerechnet wie von Ihnen spätestens 3 Tage vor Beginn der Tagung gemeldet oder bestätigt.

 

Verzicht auf Mahlzeiten

Von den Kursteilnehmern nicht eingenommene Mahlzeiten werden voll mitberechnet. Diese Regelung gilt auch, wenn am An- oder Abreisetag eine vereinbarte Mahlzeit nicht eingenommen wird.

 

Haustiere

Tiere dürfen nicht mitgebracht werden.

Download

Preise und Konditionen zum Download